V3 Das Dreigestirn der „sowjetischen Musik“


Neu

V3 Das Dreigestirn der „sowjetischen Musik“

78,00

V3 Das Dreigestirn der „sowjetischen Musik“; Schostakowitsch, Khachaturian, Prokofiew          

Inhalt

Dmitri Schostakowitsch, Aram Khachaturyan und Sergej Prokofjew gelten als das musikalische Dreigestirn der Sowjetunion. Man kann sich doch fragen: Inwiefern ist ihre Musik „sowjetisch“? Im Jahr 1948 wurde die Aufführung ihrer von der sowjetischen Zensur als „entartet“ erklärten Werke in der ganzen Union verboten. Dennoch fanden ihre künstlerische Qualität und kosmopolitische Kraft nicht nur in den sowjetischen Ländern, sondern auch in Europa und in den Vereinigten Staaten bald eine breite Anerkennung.

In diesem Seminar werden wir, anhand des gemeinsamen Hörens exemplarischer Werke, die biographischen Hintergründe und den musikalischen Stil jeder dieser drei bedeutenden Persönlichkeiten des 20 Jahrhunderts, die kulturell zugleich miteinander verwandt und voneinander verschieden waren, kennen lernen.

Wann: Donnerstag, 16.11.2017

Dauer: 1 Termin, 10:00 – 17:00 Uhr

Wo: Kaiserplatz 1, Lahnstein

Kosten: 78 EUR

Dozent: Dr. phil. Leopoldo Siano

Kurs Nr.: V3

Diese Kategorie durchsuchen: Vorträge & Konzerte