Sprachen

    Integrationskurse

    Die vhs Lahnstein ist ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassener Träger von - Allgemeinen Integrationskursen
    - Alphabetisierungskursen

    Bei Interesse besuchen Sie unsere Sprechstunde (Termine nach Vereinbarung). Wir beraten Sie gerne!

    Unsere Kurse starten in regelmäßigen Abständen. Da es zu Wartezeiten kommen kann, sollten Sie sich jedoch frühzeitig um die Anmeldung zu einem Integrationskurs kümmern.

    Alle Anmeldungen zu Integrationskursen können nur persönlich erfolgen. Zusätzlich zum Anmeldeverfahren ist ein Einstufungstest abzulegen. Wenn Sie bereits Vorkenntnisse haben, können Sie möglicherweise auch in ein höheres Kursmodul einsteigen.

    Die Integrationskurse richten sich an Migranten/-innen sowie an Spätaussiedler/-innen und deren Familienangehörige, die aus ihren Herkunftsländern neu nach Deutschland eingereist sind. Teilnehmen können auch Zugewanderte, die schon einige Zeit hier leben, sich aber auf Deutsch nur unzureichend verständigen können. Wir sind gerne bei der Antragstellung behilflich.

    Die allgemeinen Kurse umfassen insgesamt max. 700 Unterrichtsstunden, Spezialkurse (Jugend- und Alphabetisierungskurse) max. 1000 Unterrichtsstunden. Die Kurse sind unterteilt in Abschnitte von jeweils 100 Unterrichtsstunden (= 1 Modul).

    Kursinhalt:
    Ziel ist das Erreichen ausreichender Sprachkenntnisse auf B1-Niveau nach dem Europäischen Referenzrahmen. Damit kann man sich in Situationen des alltäglichen Lebens in deutschsprachiger Umgebung schriftlich und mündlich zurechtfinden. Am Ende des Kurses wird die Prüfung "Deutsch-Test für Zuwanderer" abgelegt. Danach folgt der Orientierungskurs mit 100 Unterrichtsstunden, der mit dem Test "Leben in Deutschland" abschließt.

    Kosten:
    Berechtigte Teilnehmende (EU-Europäer oder durch die Ausländerbehörde verpflichtete Teilnehmer) zahlen 2,29 € pro Unterrichtsstunde als Eigenanteil. Wer Leistungen nach SGB II oder nach SGB XII bezieht oder Sozialleistungen erhält, kann einen Antrag auf Kostenbefreiung stellen. Für Spätaussiedler/-innen und deren Angehörige ist der Kurs kostenfrei. Grundsätzlich können Integrationskurse bei freien Plätzen auch ohne Berechtigungsbescheid belegt werden. Dann jedoch fallen Teilnahmegebühren von 4,58 € pro Unterrichtsstunde an.

    Die vhs-Lahnstein e.V.  ist ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassener Träger von - Allgemeinen Integrationskursen

    Aktuell haben wir bereits folgende Intehgrations- und Alphabetisierungskurse erfogreich beendet bzw. neu im Programm

    1 Integrationskurs, Dozent Herr Wienecke - 2022/2023 - erfolgreich beendet

    2 Integrationskurs, Dozent: Frau Beier - erfolgreich beendet

    3 Integrationskurs, Dozentin: Frau Balle - erfolgreich beendet

    4 Integrationskurs, Dozent: Herr Stichert - erfolgreich beendet

    5 Integrationskurs, Dozent: Herr Aiwanou - erfolgreich beendet

    6 Integrationskurs, Dozentin: Frau Shahverdiyeva - erfolgreich beendet

    7 Integrationskurs - Dozent Herr Wienecke - Beginn  5. Juni

    8  Alphabetisierungskurs im Programm Fr. Uhrmacher/Fr.Kutcheid - Beginn 14. August

    9 Integrationskurs, Dozentin: Frau Shahverdiyeva - Beginn 26.Februar 2024

    Integrationskurs A1 Beginn 04.10.2023 Dozent Bert Stichert

    Integrationskurs Beginn 16.01.2024 Dozentin Brit Beyer

    Zweitschriftlernerkurs ab 12.02.2024

    Wiederholerkkurs Beginn 27.November 2023

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Anmeldung nur persönlich möglich! Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

    ESF Grundbildung Deutsch – Kurstyp I (Lernende auf Alphalevel I & II)

    Die ESF-Kurse umfassen 120 UE zzgl. Lernberatungen. Eine Einstufung erfolgt vor dem ersten Termin. – Anmeldungen auch im laufenden Kurs möglich.

    Kursbeschreibung:

    Grundbildungsangebote an Volkshochschulen:
    •    beraten, begleiten und unterstützen – individuell und vertraulich
    •    sind auf den jeweiligen Lernstand zugeschnitten
    •    vermitteln grundlegende schriftsprachliche Kompetenzen zur Anwendung in der Alltagskommunikation
    •    unterstützen Lernende dabei, die Lese- und Schreibanforderungen, mit denen sie im Alltag konfrontiert werden, selbständig zu bewältigen
    •    orientieren sich an der jeweiligen persönlichen Situation der Teilnehmenden


    ESF – GB 36
    40 Termine, 10.01.2024 – 28.06.2024
    mittwochs und freitags 13:00 – 15:15 Uhr
    Dozent: Leah Altmeier
    Ort: VHS Lahnstein, Kaiserplatz 1, 56112 Lahnstein, 2. Stock, Computerraum
    Preis: kostenfrei


    Anmeldung nur persönlich möglich! Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

    ESF Grundbildung Deutsch – Kurstyp II fortgeschrittene Lernende ab Alphalevel 3

    Die ESF-Kurse umfassen 120 UE zzgl. Lernberatungen. Eine Einstufung erfolgt vor dem ersten Termin. - Anmeldungen auch im laufenden Kurs möglich.

    Kursbeschreibung:

    Grundbildungsangebote an Volkshochschulen:
    •    beraten, begleiten und unterstützen – individuell und vertraulich
    •    sind auf den jeweiligen Lernstand zugeschnitten
    •    vermitteln grundlegende schriftsprachliche Kompetenzen zur Anwendung in der Alltagskommunikation
    •    unterstützen Lernende dabei, die Lese- und Schreibanforderungen, mit denen sie im Alltag konfrontiert werden, selbständig zu bewältigen
    •    orientieren sich an der jeweiligen persönlichen Situation der Teilnehmenden


    ESF – GB 37
    40 Termine, 08.01.2024 – 28.06.2024
    montags und donnerstags 13:00 – 15:15 Uhr
    Dozent: Jürgen Alt-Altmeier
    Ort: VHS Lahnstein, Kaiserplatz 1, 56112 Lahnstein, 2. Stock, Computerraum
    Preis: kostenfrei


    Anmeldung nur persönlich möglich! Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

    ESF Grundbildung Deutsch – Kurstyp III (Interesse an späteren Hauptabschlusskursen oder Teilnahme an diesem)

    Die ESF-Kurse umfassen 120 UE zzgl. Lernberatungen. Eine Einstufung erfolgt vor dem ersten Termin. - Anmeldungen auch im laufenden Kurs möglich.

    Kursbeschreibung:

    Grundbildungsangebote an Volkshochschulen:
    •    beraten, begleiten und unterstützen – individuell und vertraulich
    •    sind auf den jeweiligen Lernstand zugeschnitten
    •    vermitteln grundlegende schriftsprachliche Kompetenzen zur Anwendung in der Alltagskommunikation
    •    unterstützen Lernende dabei, die Lese- und Schreibanforderungen, mit denen sie im Alltag konfrontiert werden, selbständig zu bewältigen
    •    orientieren sich an der jeweiligen persönlichen Situation der Teilnehmenden


    ESF – GB 38
    40 Termine, 11.01.2024 – 28.06.2024
    montags und donnerstags: 15:30 – 17:45 Uhr
    Dozent: Jürgen Alt-Altmeier
    Ort: VHS Lahnstein, Kaiserplatz 1, 56112 Lahnstein, 2. Stock, Computerraum
    Preis: kostenfrei

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Dozenten für Deutschkurse gesucht

    Deutschkurse für Flüchtlinge an der Volkshochschule Lahnstein e.V.

    Das Anwachsen des Flüchtlingsstroms nach Deutschland stellt auch für die VHS eine Herausforderung dar. Alle angebotenen Deutschkurse sind derzeit ausgebucht. Einige Kurse werden ausschließlich für Asylsuchende bzw. Flüchtlinge angeboten.Da täglich neue Interessenten dazu kommen, werden wir weitere Kurse eröffnen.Für diese Kurse suchen wir geeignete Kursleiter/innen. Der Unterricht kann individuell am Vor- oder Nachmittag stattfinden.Wenn Sie eine pädagogische oder sprachwissenschaftliche Grundausbildung und Interesse an dieser Tätigkeit haben,

    melden Sie sich unter: buero@vhs-lahnstein.de

    Information zur Zulassung  als Deutschlehrer/in in Integrationskursen
. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wird die Integrationskurse zukünftig auch für Flüchtlinge aus bestimmten Herkunftsländern öffnen. Auch für diese Kurse werden Kursleiter/innen gesucht. Hier ist eine Anerkennung des Bundesamtes zwingend erforderlich. Bitte prüfen Sie Ihre persönlichen Zulassungsbedingungen und beantragen sie direkt beim BAMF (unter Infothek).